Notfall am Dach?
Zur Soforthilfe


Feines
Dachhandwerk
Guten Dach.
 

Mike Schilling: neuer ZVDH-Vizepräsident

Unser Geschäfts­führer Mike Schil­ling wurde am 22. Februar 2018 mit 52,3 % der Stimmen zum Vize­prä­si­denten des Zentral­ver­bands des Deut­schen Dach­de­cker­hand­werks (ZVDH) gewählt.

 

Herz­li­chen Glück­wunsch von der ganzen Belegschaft!!!

 

 

Pres­se­mit­tei­lung der ZVDH

Mike Schil­ling neuer ZVDH-Vizepräsident

 

Köln. 23. Februar 2018 – Am 22. Februar wurde auf der Dele­gier­ten­ver­samm­lung des Zentral­ver­bands des Deut­schen Dach­de­cker­hand­werks (ZVDH) Mike Schil­ling zum Vize­prä­si­denten gewählt. Dach­de­cker­meister Schil­ling konnte 52,3 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen.

Der neuge­wählte ZVDH-Vizepräsident ist 47 Jahre alt, verhei­ratet, Vater zweier Kinder und seit 2007 allei­niger Geschäfts­führer der Firma Gabur GmbH, ein Dach­de­cker­be­trieb mit über 30 Mitar­bei­tern in Grün­kraut (Land­kreis Ravens­burg, Baden-Württemberg).

Schil­ling ist bereits seit vielen Jahren in verschie­denen Ehren­äm­tern im Dach­de­cker­hand­werk tätig, enga­giert sich aber auch beispiels­weise in kultu­rellen Einrich­tungen und in Sport­ver­einen. Sport wird auch privat bei dem Dach­de­cker­meister groß­ge­schrieben: Radfahren, Skifahren und Laufen sind für ihn wichtig, um in Bewe­gung zu bleiben und einen Ausgleich zu finden.

Und bewegen will er auch in seiner neuen Funk­tion: „Ich freue mich sehr, über das entge­gen­ge­brachte Vertrauen und blicke gespannt auf die kommende Zeit als ZVDH-Vize-Präsident. Wichtig ist mir, Dinge einfach zu machen. Ich will die Berufs­or­ga­ni­sa­tion in Bewe­gung halten, netz­werken und für Austausch sorgen. Und beson­ders wichtig ist mir dabei unser Fach­re­gel­werk“, so Mike Schilling.

Verab­schiedet wurde Stephan Eick­hoff, der sich nach neun­jäh­riger Amts­zeit als ZVDH-Vize aus persön­li­chen Gründen nicht mehr zur Wieder­wahl stellte. 

 ZVDH Vizepräsident Mike Schilling
Copy­right: ZVDH